Aktuelles

Wasserstoffpolitik: Mehr Tempo!
Die Bundesregierung muss mehr Tempo und mehr Entschlossenheit in ihrer Wasserstoffpolitik zeigen.
VDMA P2X-Konferenz – verschoben auf 2021
Die internationale Power-to-X (P2X) Konferenz "From Production to Application" muss bedingt durch Corona leider von Oktober 2020 auf 2021 verschoben werden.
e-Fuels – Kraftstoffe aus dem CO2 der Luft
Aus regenerativen Quellen wie Wasser, Wind und Sonne lässt sich Strom gewinnen. Doch was, wenn das Wasser fließt, der Wind weht oder die Sonne scheint, wir den Strom aber gerade gar nicht brauchen?
Mit Wasserstoffstrategie Chancen nutzen
Der Maschinen- und Anlagenbau sieht in der Herstellung von Wasserstoff und abgeleiteten Kraft- und Brennstoffen (Power-to-X) große industriepolitische Chancen und hat dazu jetzt eine „KurzPosition“ vorgelegt.
Der Schiffsverkehr braucht P2X zur Reduktion von THG Emissionen
Nachhaltige alternative Kraftstoffe können auch im Schiffsektor immens dazu beitragen, Treibhausgasemissionen schnell und deutlich zu reduzieren. Die Europäische Kommission zielt mit der Initiative “FuelEU-Maritime” nun darauf ab, Skaleneffekte zu erzielen, um einerseits die Nutzung von nachhaltigen alternativen Kraftstoffen voranzutreiben und andererseits dem Markt größere Sicherheit zu bieten. Die Initiative ist Teil des Green Deal der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, und soll zu den Klimazielen der EU beitragen.
Peter Müller-Baum
Peter Müller-Baum
Geschäftsführer
+49 69 66 03-13 53
+49 69 66 03-23 53