Aktuelles

Power-to-X ermöglicht Klimaschutz in der Schifffahrt
Die Power-to-X Technologie ist bereit für den Schritt aus dem Labor in die Realität – der Anlagenbau muss nun vorangetrieben werden. Die mit dieser Technologie hergestellten synthetischen Kraftstoffe sind ein notwendiger Baustein für die umfassende Defossilisierung der Schifffahrt.
VDMA: Klimaschutz braucht neue Technologien wie Power-to-X
Der Maschinenbau sieht sich in der Verantwortung, neue Lösungen zur Erreichung der Pariser Klimaziele zu finden. Power-to-X ist eine erfolgversprechende Technologie, die jetzt reif ist für den Einsatz im Normalbetrieb. Auch die Politik hat das Potential inzwischen erkannt, das in der Umwandlung von grünem Strom steckt.
Power-to-X - Technologien für die Sektorkopplung
Die vollständige Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens verlangt die weltweite Einführung neuer Technologien zur Energieumwandlung, Steigerung der Energieeffizienz sowie zur Speicherung. Power-to-X ist hierfür Schlüsseltechnologie und bietet große Chancen für den Maschinen- und Anlagenbau.
„Reallabore zeigen Innovationskraft des Energieanlagenbaus“
VDMA lobt Wettbewerb des Wirtschaftsministerium als positives Signal für Innovation und Investition.
„Ein noch kleiner Markt mit Riesenchancen“
Interview mit Gerd Krieger, VDMA Arbeitsgemeinschaft Brennstoffzellen, in der aktuellen Ausgabe des Magazins VentureCapital.
Peter Müller-Baum
Peter Müller-Baum
Geschäftsführer
+49 69 66 03-13 53
+49 69 66 03-23 53