Positionen

28.04.2020
Nachhaltige alternative Kraftstoffe können auch im Schiffsektor immens dazu beitragen, Treibhausgasemissionen schnell und deutlich zu reduzieren. Die Europäische Kommission zielt mit der Initiative “FuelEU-Maritime” nun darauf ab, Skaleneffekte zu erzielen, um einerseits die Nutzung von nachhaltigen alternativen Kraftstoffen voranzutreiben und andererseits dem Markt größere Sicherheit zu bieten. Die Initiative ist Teil des Green Deal der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, und soll zu den Klimazielen der EU beitragen.
23.04.2020
Nachhaltige Flugzeugtreibstoffe haben das Potenzial, die Flugzeugemissionen erheblich zu senken, so die Europäische Kommission. Doch bislang bleibt dieses Potenzial weitgehend ungenutzt. Die Initiative „Nachhaltige Flugkraftstoffe - ReFuelEUAviation (SAF)“ zielt nun darauf ab, das Angebot von und Nachfrage nach nachhaltigen Flugkraftstoffen in der EU zu steigern und den ökologischen Fußabdruck der Luftfahrt zu verringern. Die Initiative ist Teil des Green Deal der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, und soll zu den Klimazielen der EU beitragen.
07.02.2020
eFuels – treiben die umfassende Defossilisierung des Verkehrs und mobiler Maschinen
07.02.2020
P2X – ein Schlüssel der Energie- und Klimapolitik
07.02.2020
P2X ist ein Schlüssel der Energie- und Klimapolitik: Power-to-X (P2X) ist das zentrale Verfahren zur Herstellung von Wasserstoff und daraus abgeleiteten Folgeprodukten (klimaneutrale Brenn- und Kraftstoffe).
Dr. Carola Kantz
Dr. Carola Kantz
Interessenvertretung Brüssel
+32 2 706 82 30
+32 2 706 82 10